Ein reifer Senior

Fego ist 13 und allmählich wirklich alt. Er ist nun fast zwei Jahre bei uns bzw. in unserer Familie. Abgesehen von seiner Prostata und diversen kleine Geschwüren war eigentlich alles gut. In letzter Zeit geht es ihm nicht so toll. Er konnte neulich abend nicht aufstehen und wir dachten schon, dass seine Geschichte auf dieser…

Weiterlesen

Mein Opa

Mein Opa wird morgen 100 Jahre alt, bzw. wurde vor 100 Jahren geboren. Er ist leider schon vor einigen Jahren gestorben. An ihn habe ich viele Erinnerungen. Er war immer ein Charmeur, hatte Lebensfreude und Energie. Ich weiß noch, dass er so gerne gelacht hat. Er war sehr gut aussehend und er liebte Hunde. Ich…

Weiterlesen

Meine Riesenstofftiere

Gestern haben wir fast den ganzen Tag auf dem Sofa verbracht. Mein Mann, die Riesenstofftiere und ich. Es war himmlisch. Das braune Riesenstofftier hat am Tag vorher eine Riiiesenzecke mitten auf dem Bauch gehabt. Und heute ist an dieser Stelle immer noch ein großer roter Fleck zu sehen.  Sieht beängstigend aus. Ich hoffe nur, dass…

Weiterlesen

Im Rebtal

Einer meiner liebsten Spazierwege befindet sich im Rebtal. Da muss man zwar von uns aus ein paar Minuten mit dem Auto ganz hoch in die Reben fahren, aber es lohnt sich. Besonders schön daran finde ich, dass man vom Parkplatz aus zwischen 4 bis 5 verschiedenen Routen wählen kann. Ich kann dort vor allem beide…

Weiterlesen

Blöder Martinstag!

Gestern war Martinstag. Und außer dem Laterne-Laufen und dem Martins-Umzug ist es Brauch, dass man Martinsgänse ißt. Die armen Gänse! Einer unserer Spazierwege führt an einem Geflügelgehege vorbei, wo es Gänse und Puten und Enten gibt. Die freuen sich jedesmal so sehr, wenn jemand kommt, weil sie denken, es bringt ihnen jemand ihr Futter. In…

Weiterlesen

Hatschiiii!

Letztes Wochenende war ein schlimmes Regenwetter, in welchem wir mehrmals spazieren gehen mussten und danach begann Trixie zu niesen und zu niesen und zu niesen…Besonders nachts war das ziemlich anstrengend, weil ich sie immer wieder zudeckte um sie warm zu halten, sie dann aber nach ein paar Minuten wieder die Stellung wechselte. Ich also wieder aufgestanden,…

Weiterlesen

Meine Fellwecker

Es gibt Menschen, die haben tatsächlich das Problem, dass sie öfters verschlafen. Mir ist das absolut fremd. Ich habe Fellwecker. Die haben vier beine, Fell und stehen fröhlich wedelnd beide vor meinem Bett und versuchen, dieses zu ersteigen. Livi und Trixie bzw. vorher Emma und Livi. Hier zwei Bilder aus dem Jahr 2006 im Urlaub…

Weiterlesen

Und immer wieder…

…denke ich an dich und bin so verzweifelt, dass ich dich nicht mehr hier bei mir haben darf. Heute haben wir zur Vorbereitung eines Handwerkertermins um- und aufgeräumt. Dabei habe ich die Truhe im Wohnzimmer komplett ausgeräumt und bin dabei auf verschiedene Gegenstände gestoßen, bei welchen die Erinnerungen an dich und an unsere gemeinsame Zeit…

Weiterlesen